2020-1-02

Die letzte Presseschau des vergangenen Jahres, die Nachrichten aus den polnischen Nachbarregionen zusammenfasst, kommt erst im Neuen Jahr bei Ihnen an. Für 2020 dürfen wir Ihnen noch einmal alles Gute wünschen und vor allem weiter auf Ihr Interesse an unserer Arbeit hoffen. Auf etwas mehr als neun Seiten gibt es wieder viel Interessantes. Es beginnt gleich mit dem Daueraufreger: den weiteren Eingriffen in die polnisc...

Allen unseren Mitgliedern, Freunden und Förderern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr. 

Wir freuen uns darauf, Sie auch im Jahr 2020 wieder zu treffen und mit Ihnen weiter erfolgreich zusammen zu arbeiten bei der positiven Entwicklung der deutsch-polnischen Beziehungen. Bis dann!

Das erste Treffen mit dem Vertreter eines ausländischen Staates nach ihrem Dienstantritt führte die brandenburgische Europaministerin Katrin Lange mit dem Botschafter der Republik Polen Andrzej Przyłębski am Mittwoch in Potsdam. "Es war mir wichtig, dass das erste Treffen mit unseren polnischen Partnern stattfindet", betonte die Ministerin. Die Beziehungen zu unserem Nachbarland Polen stünden im Zentrum der Außenkont...

Großartiger Film gestern Abend im Thalia-Programmkino Babelsberg: Papusza (Die Poetin der Roma) von Joanna Kos-Krauze und Krzysztof Krauze. Danach noch eine angeregte Diskussion mit dem Experten Dr. Piotr Olszówka von der Jagellionen-Universität Krakau, die aus Zeitgründen leider beendet werden musste. In etwas über zwei Stunden gibt der Film aus dem Jahr 2013 einen hervorragenden und spannenden Einblick in Kultur un...

Dies ist die letzte Presseschau des Jahres 2019. Wie immer ist es eine Mischung aus eher schlechten und guten Nachrichten, je nachdem aus welchem Blickwinkel man die Fakten betrachtet. Dass überdurchschnittlich viele Fußgänger im laufenden Jahr in Stettin im Verkehr getötet worden sind, ist eine traurige Feststellung und lässt keine zwei Meinungen zu. Die Ostseefischer in der östlichen Ostsee sind wegen des vierjähri...

2019-12-03

Der Stand der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg auf dem Sternenmarkt in Potsdam war wieder ein großer Erfolg. Neben dem Angebot polnischer Autoren mit dem besonderen Schwerpunkt auf Werken der polnischen Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk, wunderschönen Kinderbüchern und natürlich auch wieder Krimis und Sachbüchern, waren die vielen Gespräche mit Besuchern eine Bereicherung. Außerdem wurden erste Überlegunge...

2019-11-23

Etwas über vier Wochen sind es noch bis Weihnachten, also Zeit sich auf Weihnachtsmärkten umzusehen. Diesen, die weihnachtliche Begegnung mit Polen auf dem Sternenmarkt, dürfen sie aber nicht verpassen. Im Kutschstallhof und auf dem Neuen Markt gibt es vieles aus unserem Nachbarland zu bestaunen und zu probieren, zu lesen oder zu hören. U.a. ist wieder die Band Bez Schematów aus der Partnerstadt Opole dabei, Bastelar...

2019-11-22

Noch eine Woche läuft die Ausstellung in  Cottbus über die Vertreibung der polnischen Bevölkerung aus den vom Deutschen Reich nach seinem Überfall 1939 annektierten Gebieten. Die Ausstellung ist kompakt und sehr aussagekräftig, die dort im Foyer des Rathauses am Neumarkt 1 gezeigt wird. Es lohnt sich hier, eine Stunde Zeit zu investieren und etwas über dieses dunkle Kapitel des Verhältnisses zu unseren Nachbarn im Os...

2019-11-03

Es geht um die Wahlergebnisse und deren Auswirkungen in der Politik: Morawiecki bleibt Ministerpräsident. Auf sieben Seiten finden Sie darüber hinaus Verbindendes zwischen Deutschland und Polen, nämlich Informationen über das Projekt eines Swinetunnels zwischen Wollen und Usedom und das einer neuen Oderbrücke in Kostrzyn, die bis 2025 fertig sein soll. Olga Tokarczuk,  Literatur-Nobelpreisträgerin 2018, will eine Sti...

2019-10-23

Aus Anlass des polnischen Nationalfeiertags und des 101. Jahrestages der Wiedergewinnung der polnischen Staatlichkeit laden die DPG Brandenburg und der Polnische Filmklub der Universität Potsdam am 11. November 2019 um 18 Uhr zu einem Klassiker des polnischen Kinos in das Thalia Programmkino ein, nämlich "Das Salz der schwarzen Erde" von Kazimierz Kutz aus dem Jahr 1969. Vor dem Film bitten wir die Zuschauer zu einem...

Please reload

Die DPG Brandenburg unterstützen

Mit nur einer kleinen Spende können sie die deutsch-polnischen Beziehungen unterstützen.

Werden Sie aktiv!

DIALOG-Magazin

Das Magazin DIALOG wird seit 1987 von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband e.V. zweisprachig herausgegeben. DIALOG will einen Beitrag zum deutsch-polnischen Informations- und Meinungsaustausch leisten.

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square