2020-3-26

Die brandenburgische Finanz- und Europaministerin Katrin Lange hat an die im Land tätigen Berufspendler aus der Republik Polen appelliert, in Brandenburg zu bleiben und ihre Tätigkeit für die jeweiligen Arbeitgeber fortzusetzen. Sie reagiert damit auf die Entscheidung der polnischen Regierung, ab 27. März die bisherigen Ausnahmeregelungen für Grenzpendler aufzuheben, wodurch sie "schwerwiegende Auswirkungen" für krit...

2020-3-24

Die Strategie des Landes für die weitere Entwicklung des brandenburgisch-polnischen Verflechtungsraumes soll bis Ende 2020 erarbeitet werden. Europaministerin Katrin Lange unterrichtete darüber am 24. März 2020 das Kabinett. Drei zentrale Handlungsfelder soll die Strategie vorsehen: Zusammenhalt, nachhaltiges Wachstum und Lebensqualität. Die Einzelheiten werden in den nächsten Monaten ausgearbeitet, um der Festlegung...

2020-2-23

Seit Sommer 2018 besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Orten in Deutschland eine

Wanderausstellung über Władysław Bartoszewski zu besichtigen. Die dem Lebenswerk des Diplomaten gewidmete Ausstellung „Władysław Bartoszewski (1922–2015) Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“ gastierte bereits in elf Städten. Derzeit steht sie in Torgau (Sachsen) bis 3. März 2020 dem Publikum zur Verfügung. Danach wird sie u.a. in Pas...

2020-2-23

Am 23. Mai 2020 um 19 Uhr ist es soweit: Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg präsentiert im Nikolaisaal Potsdam auch in diesem Jahr wieder ein Konzert mit der begeisternden polnischen Pianistin Aleksandra Mikulska, eine der weltbesten Chopin-Interpretinnen, und dem Polnischen Streichquartett Berlin. Uwe Neumann vom Kanttheater Berlin liest dazwischen aus Briefen von Chopin und dessen Zeitgenossen. Die Komb...

Es ist eine große Freude, wieder einen Film von Agnieszka Holland auf der Berlinale begrüßen zu können, wenn auch nicht im Wettbewerb wie 2019 "Mr. Jones". Dieses Mal wird die Vierländer-Produktion (Tschechische Republik, Irland, Polen, Slowakische Republik) "Charlatan" als Berlinale Special Gala gezeigt. Der Protagonist, ein Wunderheiler, wird von den Regimen des Nationalsozialismus und Kommunismus beschützt und aus...

Bei einem ersten Gespräch einer Delegation der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg mit dem Polenbeauftragten Europa-Staatssekretär Jobst-Hinrich Ubbelohde ging es um mögliche gemeinsame Schwerpunkte. Dabei standen die Förderung der polnischen Sprache, die Information über unser Nachbarland, kultureller Austausch und Städtepartnerschaften im Mittelpunkt. Auch notwendige Verbesserungen im grenzüberschreitenden...

Innerhalb einer Woche gab es zahlreiche Veranstaltungen weltweit zum Holocaust-Gedenktag. Damit wurde an die Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 erinnert. In Yad Vashem sprach mit Frank-Walter Steinmeier zum ersten Mal ein deutscher Präsident. Hochrangige Politiker und Repräsentanten aus aller Welt waren dort anwesend. Steinmeier und der israelische Präsident Reuven Rivlin waren auch beim...

2020-1-02

Die letzte Presseschau des vergangenen Jahres, die Nachrichten aus den polnischen Nachbarregionen zusammenfasst, kommt erst im Neuen Jahr bei Ihnen an. Für 2020 dürfen wir Ihnen noch einmal alles Gute wünschen und vor allem weiter auf Ihr Interesse an unserer Arbeit hoffen. Auf etwas mehr als neun Seiten gibt es wieder viel Interessantes. Es beginnt gleich mit dem Daueraufreger: den weiteren Eingriffen in die polnisc...

Allen unseren Mitgliedern, Freunden und Förderern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr. 

Wir freuen uns darauf, Sie auch im Jahr 2020 wieder zu treffen und mit Ihnen weiter erfolgreich zusammen zu arbeiten bei der positiven Entwicklung der deutsch-polnischen Beziehungen. Bis dann!

Das erste Treffen mit dem Vertreter eines ausländischen Staates nach ihrem Dienstantritt führte die brandenburgische Europaministerin Katrin Lange mit dem Botschafter der Republik Polen Andrzej Przyłębski am Mittwoch in Potsdam. "Es war mir wichtig, dass das erste Treffen mit unseren polnischen Partnern stattfindet", betonte die Ministerin. Die Beziehungen zu unserem Nachbarland Polen stünden im Zentrum der Außenkont...

Please reload

Die DPG Brandenburg unterstützen

Mit nur einer kleinen Spende können sie die deutsch-polnischen Beziehungen unterstützen.

Werden Sie aktiv!

DIALOG-Magazin

Das Magazin DIALOG wird seit 1987 von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband e.V. zweisprachig herausgegeben. DIALOG will einen Beitrag zum deutsch-polnischen Informations- und Meinungsaustausch leisten.

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square