Lektury in Potsdam

Das deutsch-polnische Buchprojekt Lektury ist am 18. September, 20 Uhr in Potsdam und lädt herzlich zur Lesung mit Diskussion ins Brandenburgische Literaturbüro, Große Weinmeisterstraße 46/47, Villa Quandt ein. Gelesen werden Ausschnitte aus Witold Gombrowicz' Werk "Ferdydurke". Lesung: Eliza Natalia Fort und Dominika Otlewska-Dräger. Regisseur: Hans-Jürgen Hannemann. Musikalische Begleitung: Mustafa ElDino. Moderieren wird Katarina Zorn und Dr. Olaf Kühl, den Autor und Gombrowicz-Übersetzer als Gast begrüßen. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, Einritt 5 Euro. Tickets können unter www.literaturlanschaft.de/Veranstaltungen&monat-201809 reserviert werden.

Empfohlene Einträge
no-posts-feed.on-the-way
no-posts-feed.stay-tuned
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square