Gedenkfeier für polnische Soldaten

Würdige Gedenkfeier am 11. Oktober am Denkmal für die 1945 beim Kampf um Berlin in Hohen Neuendorf gefallenen oder im Lazarett verstorbenen polnischen Soldaten. Mit dabei die Bürgermeister von Hohen Neuendorf und dessen Partnergemeinde Janów Podlaski und eine Delegation von dort. Außerdem waren Vertreter der Botschaft der Republik Polen, der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg, der Gesellschaft für gute Nachbarschaft zu Polen und der Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft gekommen. Nach der Kranzniederlegung führten die Angehörigen der deutsch-polnischen Gesellschaften interessante Gespräche mit Andreas Schuckert vom Kulturkreis Hohen Neuendorf. Er war der rührige Initiator der Gedenkveranstaltung und hat sich intensiv mit der Erforschung der Geschichte des Ortes und des Kriegsgeschehens befasst.

Empfohlene Einträge
no-posts-feed.on-the-way
no-posts-feed.stay-tuned
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square