Neue Termine des Polnischen Filmklubs

Die Freunde des polnischen Films werden in den nächsten Monaten im Babelsberger Thalia wieder auf ihre Kosten kommen: Die kommende Dreier-Serie beginnt am 6. Mai mit "Ostatnia rodzina" (Die letzte Familie) von Jan Matuszyński aus dem Jahr 2016. Am 3. Juni wird dann "Zjednoczone Stany Miłości" (Die Vereinigten Staaten der Liebe) des Regisseurs Thomasz Wasilewski gezeigt. Dieser Film stammt auch aus dem Jahr 2016. Zum Abschluss wird am 1. Juli "Pomiędyz słowami" (Zwischen den Wörtern) von Urszula Antoniak von 2017 gezeigt.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square