Viadrina-Preis für Agnieszka Holland

Die bekannte polnische Regisseurin Agnieszka Holland erhält den 19. Viadrina-Preis. Damit werden ihre herausragenden Verdienste um die deutsch-polnischen Beziehungen gewürdigt.

Frau Holland war auch in der diesjährigen Berlinale mit einem neuen Film ("Mr. Jones") im Wettbewerb vertreten, ging aber bei den Preisen leer aus. Die Verleihung des Viadrina-Preises findet im Rahmen eines Festaktes am 9. Mai 2019, dem Europa-Tag, im Logensaal der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) statt.

Empfohlene Einträge
no-posts-feed.on-the-way
no-posts-feed.stay-tuned
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square