DPG-Jahrestagung im Saarland

Die 28. Jahrestagung des DPG-Bundesverbandes findet von 24-27. Oktober 2019 im Homburg im Saarland statt. Das vielfältige Programm des ersten Tages beinhaltet einen Besuch der Bartoszewski-Ausstellung, die Verleihung des DIALOG-Preises an die Historikerin und Politologin Prof. Dr. Anna Wolff-Powęska und einen Empfang durch den Ministerpräsidenten des Saarlandes Tobias Hans. Am zweiten Tag geht es zunächst um den Rechtsruck in Europa und die Frage, wie stabil die Demokratien in Deutschland und Polen sind. Dem folgt eine Podiumsdiskussion um die Zukunft des Weimarer Dreiecks aus Deutschland, Frankreich und Polen? Schließlich gibt es noch eine Führung am Schlossberg und eine Jubiläumsgala aus Anlass der 10jährigen Partnerschaft zwischen dem Saarland und der Woiwodschaft Podkarpackie. Am letzten Tag gibt es noch die Jahresmitgliederversammlung der Deutsch-Polnischen-Gesellschaften. Weitere Einzelheiten hier.

Empfohlene Einträge
no-posts-feed.on-the-way
no-posts-feed.stay-tuned
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square