Polnischer Deutschland-Beauftragter ernannt

Am 8. April ist Bartosz Grodecki, Unterstaatssekretär im Innenministerium, zum neuen Koordinator für die polnisch-deutsche grenznahe und regionale Zusammenarbeit ernannt worden. Nach drei Monaten Vakanz hat Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Koordinator für die deutsch-polnischen Beziehungen, damit wieder ein Gegenüber in Warschau. Mehr dazu hier.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv