Phase II der Corona-Lockerungen in Polen

Der Sicherheitsabstand von zwei Metern und die Mundschutzpflicht gelten auch in Polen weiterhin. Die Lockerungen ab 4. Mai dienten vor allem dem Wiederhochfahren der Wirtschaft, so Ministerpräsident Mateus Morawiecki. Hotels und Unterkünfte dürfen wieder öffnen, Handelszentren einen Kunden pro 15 qm einlassen. Geschlossen bleiben aber Restaurants und Freizeitbereiche. Ab heute sind wieder Museen, Bibliotheken und Kunstgalerien geöffnet. Auch Rehabilitationsmaßnahmen sind wieder möglich. Am Mittwoch, den 6. Mai, öffnen Kitas und Krippen wieder unter Einhaltung der Hygienevorschriften. Die Grenzkontrollen wurden dagegen bis 13. Mai verlängert. (Nach Polenjournal.de)

Share on Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv