Sachstand Polendenkmal

Zum 8. Mai 2020, dem 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung vom Nationalsozialismus, wurde wieder an die Initiative für ein Polendenkmal erinnert. Unser Nachbarland hat unter dem Krieg und dem deutschen Terror jahrelang gelitten. Deshalb unterstützt auch die Deutsch-Polnische Gesellschaft, gemeinsam mit dem Deutschen Polen-Institut und einer zivilgesellschaftlichen Initiative, in Berlin ein „Denkmal für die Opfer der deutschen Besatzung in Polen 1939-1945“ zu errichten. Der Flyer des DPI enthält genauere Informationen zu den drei Ebenen der Idee: Gedenken, Dokumentation und Bildung. Sie finden ihn hier.

Empfohlene Einträge
no-posts-feed.on-the-way
no-posts-feed.stay-tuned
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square