Die Welt aus weiblicher Perspektive – Polnischer Filmclub 2021/22

Der Polski Klub Filmowy / Polnische Filmclub lädt im Winter 2021/22 wieder zu Filmen und Filmgesprächen mit Gästen ins Babelsberger Thalia.

Motto der 12. Edition ist "Die Welt aus weiblicher Sicht"

Geplante Vorführungen:

29.11.2021: Filmetüden von Regiestudentinnen

17.01.2022: „Erotica 2022” Regie: Anna Kazejak,

07.02.2022: „Jak najdalej stąd/I never cry” Regie: Piotr Domalewski

Weitere Infomationen auf der Webseite des Thalia Kinos

Der Polnische Filmclub ist ein Gemeinschaftsprojekt des Programmkinos Thalia, der Slavistik der Universität Potsdam, der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg mit freundlicher Unterstützung des Institut Polski w Berlinie.



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square