Polnische Filme für Europäischen Filmpreis nominiert

Als einer von fünf Wettbewerbern für den Preis als bester europäischer Film wurde der polnische Streifen "Boże Ciało" (Corpus Christi) nominiert. Regisseur Jan Komasa ist auch einer der Kandidaten für den Regiepreis, genau wie Altmeisterin Agnieszka Holland mit ihrem letzten Film "Szarlatan" (Scharlatan), der bei der Berlinale in Berlin lief. Die Konkurrenz aus Deutschland für den besten Film sind die Neuverfilmung des Döblin-Romans "Berlin Alexanderplatz" von Burhan Qurbani und "Undine" von Christian Petzold. Die Verleihung der Preise soll in mehreren Video-Zeremonien zwischen dem 9. und 12. Dezember stattfinden.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square