Stühlerücken bei der DPG Brandenburg


Heute mal eine Nachricht über die DPG selbst: Drei langjährige Vorstandsmitglieder scheiden aus persönlichen Gründen aus. Alter oder bevorstehende Ortswechsel sind die Gründe, die Anna Zinserling, Frank Kupferschmidt und Martin Kujawa dazu bewogen. Der Vorstand besteht nach der Satzung aus gleichberechtigten Mitgliedern und nur zwei Funktionen werden nach interner Mehrheitsentscheidung explizit zugeordnet, nämlich Sprecher/in und Schatzmeister/in. Bis zur nächsten Mitgliederversammlung werden Patrycja Golda und Nicole Schmitz diese beiden Aufgaben übernehmen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square