Deutsch-Polnische Szenen

Im Rahmen der Interkulturellen Woche lädt die DPG Brandenburg am 28. September 2018 für 19 Uhr in den Club Charlotte, Charlottenstraße 31, 1. OG, ein. Es geht um das deutsch-polnische Miteinander und gegenseitige Verstehen, das in kleinen Spielszenen mit deutschen und polnischen Texten thematisiert wird. Anschließend besteht die Möglichkeit bei Brezeln und Getränken zum Austausch über die deutsch-polnische Zusammenarbeit. Um Anmeldung wird bei frank.kupferschmidt@dpg-brandenburg.de gebeten.

Deutsch-polnisches Barometer 2018

Wie steht es um die deutsch-polnischen Beziehungen? Am 19. September 2018, 19 Uhr wird das Barometer präsentiert im Europa-Zentrum Potsdam, Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft e.V., Schulstraße 8b, 14482 Potsdam. Die Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft – Sąsiedzi (GdpN-Sąsiedzi), der Kreisverband Potsdam/Potsdam-Mittelmark der Europa-Union Deutschland, das Europa-Zentrum Potsdam und die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg laden Sie herzlich dazu ein. Das deutsch-polnische Barometer ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage in Deutschland und Polen und gibt das Meinungsbild der Deutschen und Polen über das jeweils andere Land und Europa wieder. Frau Dr. Agnie

Lektury in Potsdam

Das deutsch-polnische Buchprojekt Lektury ist am 18. September, 20 Uhr in Potsdam und lädt herzlich zur Lesung mit Diskussion ins Brandenburgische Literaturbüro, Große Weinmeisterstraße 46/47, Villa Quandt ein. Gelesen werden Ausschnitte aus Witold Gombrowicz' Werk "Ferdydurke". Lesung: Eliza Natalia Fort und Dominika Otlewska-Dräger. Regisseur: Hans-Jürgen Hannemann. Musikalische Begleitung: Mustafa ElDino. Moderieren wird Katarina Zorn und Dr. Olaf Kühl, den Autor und Gombrowicz-Übersetzer als Gast begrüßen. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, Einritt 5 Euro. Tickets können unter www.literaturlanschaft.de/Veranstaltungen&monat-201809 reserviert werden.

Polnisch-deutsche Rekordfahrt

Um für bessere Bahnverbindungen zwischen Deutschland und Polen zu werben und einen gewissen öffentlichen Druck aufzubauen, organisiert Verkehrsexperte Dr. Jürgen Murach von der AG Polen der Berliner SPD immer wieder Fahrten zwischen beiden Ländern. Sie sollen zeigen, dass man schneller unterwegs sein kann als bisher nach Fahrplan und dass es auch Züge gibt, die für die beiden unterschiedlichen Systeme hier und dort zugelassen sind. Nach einer Fahrt im Juli letzten Jahres nach Wrocław/Breslau und weiter nach Opole/Oppeln ging es am 15. September 2018 nach Zielona Góra/Grünberg und Gorzów/Landsberg (Warthe) mit interessanten Programmen in beiden Städten. Die Rückfahrt von Gorzów nach Berlin br

Polnische Häftlinge im Gefängnis Lindenstraße

Zum Tag des Denkmals am 9. September 2018 gibt es um 11 und 13 Uhr 90-minütige Führungen auf Deutsch. Um 15 Uhr wird ein Jazzkonzert mit dem Duo Kolowski - Posaune und Kontrabass - geboten. Am 7. Oktober, 4. November und 1. Dezember werden die Führungen um 14 Uhr wiederholt, dann auf Deutsch und Polnisch.​​​​​​​​​​ ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ Buchungen unter fuehrung@gedekstaette-lindenstrasse​​​​​​​​​​​​​​​​.de oder Telefon 0331-289 61 12.

Deutsch-Polnisches Picknick

Zum Picknick trafen sich am 8. September 2018 im Volkspark Potsdam mehr als 40 Teilnehmer aus deutsch-polnischen Familien oder anderen Verbindungen mit Polenbezug unter Bäumen in der Nähe der Biosphäre. Von Berlin bis Frankfurt (Oder) reichten die Herkunftsorte. Es herrschte eine wunderbare Atmosphäre, und die vielen Kinder hatten ihren Spaß beim Fußballspielen oder Sackhüpfen. Auch ich habe mit dem Wikingerschach ein neues Spiel kennen gelernt, dessen Regeln hier aber nicht verraten werden. Außerdem gab es natürlich viele Leckereien aus der polnischen und deutschen Küche, auch Kuchen war reichlich vorhanden. Als sich alle nach 18 Uhr auf den Heimweg machten, waren die Kinder müde und alle F

Die DPG Brandenburg unterstützen

Mit nur einer kleinen Spende können sie die deutsch-polnischen Beziehungen unterstützen.

Werden Sie aktiv!

DIALOG-Magazin

Das Magazin DIALOG wird seit 1987 von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband e.V. zweisprachig herausgegeben. DIALOG will einen Beitrag zum deutsch-polnischen Informations- und Meinungsaustausch leisten.

Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square