Neues aus den polnischen Nachbarregionen

Die DPG Brandenburg freut sich, Ihnen die Juli-Ausgabe mit Neuigkeiten aus den polnischen Nachbarregionen zu präsentieren. Auf etwas mehr als 12 Seiten wird wieder das Leben eines Monats eingefangen: Das geht von der bevorstehenden zweiten Runde der polnischen Präsidentschaftswahl über die Corona-Pandemie und das Unverständnis über das Verbot des Tagestourismus in Mecklenburg-Vorpommern ( "Ist die Grenze nun offen oder doch nicht?" ) bis zum Literaturfestival von Olga Tokarczuk im Juli. Es lohnt sich die Zusammenstellung zu lesen, die wieder durch zwei Kommentare angereichert wird: einmal von einem Mitarbeiter des Deutschen Polen Instituts in Darmstadt und zweitens von einer Einwohnerin aus

Noch 8 Tage bis zur Stichwahl

Am 12. Juli findet die Stichwahl um das Präsidentenamt in Polen zwischen Amtsinhaber Duda von der PiS und Herausforderer Trzaskowski (PO) statt. 43,7 Prozent der Stimmen wurden im ersten Wahlgang für Andrzej Duda und 30,3 Prozent für den Liberalen Rafał Trzaskowski abgegeben. In die Stichwahl gezwungen zu werden, war eine kleine Niederlage für die regierende PiS und ein beflügelnder Erfolg für die Opposition. Ob daraus am übernächsten Sonntag für die PO noch mehr wird, ist allerdings höchst ungewiss. So wird es möglicherweise nur bei einem Dämpfer oder Nasenstüber für die PiS bleiben und ein Neubeginn der Politik weiter auf sich warten lassen. Entscheidend dürfte die Wahlbeteiligung zu Begin

Die DPG Brandenburg unterstützen

Mit nur einer kleinen Spende können sie die deutsch-polnischen Beziehungen unterstützen.

Werden Sie aktiv!

DIALOG-Magazin

Das Magazin DIALOG wird seit 1987 von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband e.V. zweisprachig herausgegeben. DIALOG will einen Beitrag zum deutsch-polnischen Informations- und Meinungsaustausch leisten.

Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square