"Deutschland und Polen in erneuter Fremdheit? Zu Perspektiven konstruktiver Beziehungen" ist der Titel einer Veranstaltungsreihe der Adalbert Stiftung in Zusammenarbeit mit der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlin.  Dr. Stefan Szwed von der University of Oxford, Department of Politics and International Relations, wird sich am Montag,  26. August 2019 um 17 Uhr mit seinem Beitr...

Die gleichnamige Ausstellung wurde am 2. Juli 2019 im Foyer von proWissen Potsdam e.V. in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47 in Potsdam eröffnet. Der Botschafter der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland Prof. Dr. Andrzej Przyłębski hat sie gemeinsam mit Stefan Ludwig, dem Minister der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg eröffnet. 

Das Oekumenische Europa-Centrum Frankfurt (Oder) e.V. lädt all Interessierten zu einer einwöchigen Studienfahrt nach Oberschlesien ein. 80 Jahre nach dem Überfall auf Polen und dem Beginn des 2. Weltkrieges sollen deutsche und polnische Teilnehmer über die Nachbarschaftsgeschichte ins Gespräch kommen. Die Fahrt steht unter dem Wort Karl Dedecius' "Wer Frieden gewinnen will, muss Freunde gewinnen." Die Reise beginnt a...

"Beyond words", so der englische Titel, ist der dritte und letzte Film der gegenwärtigen Reihe des Polnischen Filmklubs der Universität Potsdam und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg, die auch vom Thalia-Kino Babelsberg und dem Instytut Polski in Berlin unterstützt wird.  Er stammt aus dem Jahr 2017 und wird am 1. Juli, 18 Uhr im Thalia gezeigt. Regisseurin Urszula Antoniak, die auch...

Am 3. Juni, 18 Uhr wird im Thalia Babelsberg im Rahmen des Polnischen Filmklubs 

"Zjednoczone Stany Miłości" (Die Vereinigten Staaten der Liebe) des Regisseurs Tomasz Wasilewski gezeigt. Dieser Film stammt aus dem Jahr 2016. Es ist der zweite Film des laufenden Zyklus des Filmklubs von Universität Potsdam und DPG Brandenburg, der auch vom Thalia-Kino Babelsberg und dem Instytut Polski in Berlin unterstützt w...

Erfreulicherweise hat sich die Beteiligung an der Europawahl am 26. Mai in Polen auf 45,7 Prozent (2014: 23,8 %) fast verdoppelt. Davon profitierte vor allem die Regierungspartei PiS, die ihr Ergebnis von fast 31,8 auf 45,6 Prozent steigern konnte. Sie schickt damit 27 Abgeordnete ins Europäische Parlament, acht mehr als 2014 und vier mehr als die CDU (23). Für die rechtsnationale Partei unter Jarosław Kaczyński ist...

Pulse of Europe lebt nach zwei Jahren im Zeichen der bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament wieder auf. Am 5. Mai 2019 ab 14 Uhr sollen die Vielfalt des europäischen Zusammenlebens und der europäischen Kultur zum Ausdruck kommen. Zahlreiche Vereine, darunter auch die DPG Brandenburg, beteiligen sich mit Informationsangeboten, diesmal auch die Parteien wegen der kommenden Wahlen. Sonst ist Pulse of Europe üb...

Zahlreiche Vereine, Städtepartnerschaften und Parteien bestreiten das Europafest 2019 auf Potsdams Alten Markt am 9. Mai 2019 von 14-21 Uhr. Das Bühnenprogramm wird moderiert von Attila Weidemann vom rbb, es gibt Info-und Aktionsstände, für die Teilnahme an der Europawahl wird geworben und eine Streetsoccer-Europameisterschaft der Schulen ausgetragen. Ein analoger Wahl-o-Mat wird im Einsatz sein, eine Wanderausste...

Please reload

Die DPG Brandenburg unterstützen

Mit nur einer kleinen Spende können sie die deutsch-polnischen Beziehungen unterstützen.

Werden Sie aktiv!

DIALOG-Magazin

Das Magazin DIALOG wird seit 1987 von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband e.V. zweisprachig herausgegeben. DIALOG will einen Beitrag zum deutsch-polnischen Informations- und Meinungsaustausch leisten.

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square